Ein T-Shirt für 9,99 Reichsmark: Gendergerechtigkeit

Leute, kauft mehr T-Shirts!!!

Nach unserem Dauerbrenner, dem unverwüstlichen

 

 

nun der neue Hit aus der arischen Nähstube:

 

 

Das wird man doch wohl noch sagen dürfen…

 

P athetische
E urobären
G egen die
I nfantilisierung
D er
A rschgeweihe

5 Gedanken zu „Ein T-Shirt für 9,99 Reichsmark: Gendergerechtigkeit

    1. doimlinque Autor

      Ahh, für Dich wird es natürlich eine Familienpackung mit Mengenrabatt geben. Denn nur mit Nachwuchs von innen haben wir eine Chance gegen den Nachzug von außen. Ist eine gesamtvölkische Kraftanstrengung, oder so.

      Gruß, d.

      Liken

      Antwort
      1. Diander

        Ich bin nicht sicher, ob ich die geforderte Menge für Mengenrabatt erfülle. Die pathetischen Dingensen schwallten irgendwas von 2+3+x.
        Grüßle, Di

        Liken

        Antwort
        1. doimlinque Autor

          Man muss sich freilich ein wenig anstrengen, Deutschsein ist halt schwer. Andererseits kannst ja wohl auch Du nicht wollen, dass unsere Nachbarn demnächst nur noch durchtrainierte Modellathleten mit einem Jahressalär von mehreren Millionen Euronen sind, gell? Also bitte…

          Gruß, d.

          Liken

          Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s